Saltar navegación principal
Normas DIN – AENOR
DIN EN ISO 14520-1:1998-07

DIN EN ISO 14520-1:1998-07

Gaseous fire-extinguishing systems - Physical properties and system design - Part 1: General requirements (ISO/DIS 14520-1:1998); German version prEN ISO 14520-1:1998

Systèmes d'extinction d'incendie utilisant des agents gazeux - Propriétés physiques et conception des systèmes - Partie 1: Exigences générales (ISO/DIS 14520-1:1998); Version allemande prEN ISO 14520-1:1998

Feuerlöschanlagen mit gasförmigen Löschmitteln - Physikalische Eigenschaften und Systemauslegung - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (ISO/DIS 14520-1:1998); Deutsche Fassung prEN ISO 14520-1:1998

Fecha Anulación:
2011-06 /Withdrawn
Equivalencias internacionales:

ISO/DIS 14520-1 (1998-03)

prEN ISO 14520-1 (1998-03)

Resumen:
The document deals with total flooding systems primarily related to buildings, plants and other specific applications, utilizing electrically non-conducting gaseous fire extinguishants that do not leave a residue after discharge and for which there is sufficient data currently available to enable validation of performance characteristics by an appropriate independent authority. The document does not apply to explosion suppression. The document is not intended to indicate approval of the extinguishants listed therein by the appropriate authorities, as other extinguishants may be equally acceptable. CO<(Index)2> is not included as it is covered by other ISO standards.
Das Dokument beschreibt Raumschutzanlagen für Gebäude, Anlagen und besondere Anwendungen, bei denen elektrisch nicht leitende gasförmige Feuerlöschmittel eingesetzt werden, die nach dem Einsatz keinen Rückstand hinterlassen und über die gegenwärtig ausreichend viele Angaben verfügbar sind, so daß ihre Kenndaten durch eine zuständige, unabhängige Behörde bestätigt werden können. Das Dokument gilt nicht zur Unterdrückung von Explosionen. Das Dokument stellt eine Auflistung der von zuständigen Behörden zugelassenen Löschmittel dar, die jedoch nicht vollständig ist, weil weitere, hier nicht aufgeführte Löschmittel ebenfalls akzeptabel sein können. CO<(Index)2> wurde nicht erfaßt, da es in anderen ISO-Normen behandelt wird.
Keywords:
Buildings, Definitions, Extinguishing agents, Extinguishing equipment, Fire extinguishers, Fire extinguishing materials, Fire safety, Firefighting, Gaseous, Physical properties, Properties, Room protective systems, Safety requirements, Specification (approval), Utility equipment
97,76
Idioma Formato

Formato digital

Nota: Precios sin IVA ni gastos de envío

Añadir a la cesta