Saltar navegación principal
Normas DIN – AENOR
DIN EN 14815-1:2003-12

DIN EN 14815-1:2003-12

Adhesives, phenolic and aminoplastic for finger-joints in lamellae, for load-bearing timber structures - Part 1: Classification and performance; German version prEN 14815-1:2003

Adhésifs, de natures phénolique et aminoplaste, pour l'aboutage utilisées pour la réalisation de structures portantes en bois - Partie 1: Classification et performance; Version allemande prEN 14815-1:2003

Klebstoffe für Keilzinkenverbindungen in Lamellen in tragenden Holzbauteilen - Phenoplaste und Aminoplaste - Teil 1: Klassifizierung und Leistungsanforderungen; Deutsche Fassung prEN 14815-1:2003

Fecha Anulación:
2016-04 /Withdrawn
Equivalencias internacionales:

prEN 14815-1 (2003-10)

Resumen:
This European standards establishes a classification for phenolic and aminoplastic polycondensation adhesives according to their suitability for finger joining of lamellae to be used in load-bearing timber structures in defined climatic exposure conditions, and specifies performance requirements for such adhesives for the manufacture of load-bearing timber structures only. The performance requirements of this standard apply to the adhesive only, not to the timber structure. This standard is primarily intended for the use of adhesive manufacturers and for the use in timber structures bonded with adhesives, to assess or control the quality of adhesives. This standard only specifies the performance of an adhesive for use in an environment corresponding to the defined conditions. Such an adhesive meeting the requirements of this standard for its type is adequate for use in a load-bearing structure, provided that the bonding process has been carried out according to an appropriate product standard.
Diese Europäische Norm stellt ein Klassifizierungssystem für Polykondensationsklebstoffe auf Phenoplast- und Aminoplast-Basis auf, entsprechend ihrer Eignung zum Einsatz für Keilzinkenverbindungen in Lamellen in tragenden Holzbauteilen unter definierten Klimabedingungen. Sie legt die Leistungsanforderungen für derartige Klebstoffe ausschließlich zur Herstellung von tragenden Holzbauteilen fest. Die Leistungsanforderungen dieser Norm gelten nur für den Klebstoff, nicht für das Bauteil. Diese Norm ist vor allem vorgesehen für den Gebrauch durch die Hersteller der Klebstoffe und der verklebten Holzbauteile zur Festlegung oder Überprüfung der Qualität der Klebstoffe. Diese Norm legt nur die Leistungsanforderungen an einen Klebstoff zur Verwendung in einem Klimabereich fest, der mit den definierten Bedingungen übereinstimmt. Ein den Anforderungen dieser Norm entsprechender Klebstoff wird sich in einem tragenden Holzbauteil zufriedenstellend verhalten, vorausgesetzt, dass der Verklebungsvorgang nach einer entsprechenden Produktnorm ausgeführt wurde.
Keywords:
Adhesive-bonded joints, Adhesiveness, Adhesives, Aminoplasts, Classification, Components, Construction, Definitions, Functional properties, Glue, Grading (quality), Inspection, Materials, Phenolic plastics, Proof of suitability, Resistance, Shear testing, Specification (approval), Structural members, Testing, Timber construction, Wood, Wood technology, Wooden structural part
34,95
Idioma Formato

Formato digital

Nota: Precios sin IVA ni gastos de envío

Añadir a la cesta