Saltar navegación principal
Normas DIN – AENOR
DIN EN 13053:2002-04

DIN EN 13053:2002-04

Ventilation for buildings - Air handling units - Rating and performance for units, components and sections; German version EN 13053:2001

Ventilation des bâtiments - Caissons de traitement d'air - Classification et performance, composants et sections; Version allemande EN 13053:2001

Lüftung von Gebäuden - Zentrale raumlufttechnische Geräte - Leistungskenndaten für Geräte, Komponenten und Baueinheiten; Deutsche Fassung EN 13053:2001

Fecha Anulación:
2017-11 /Withdrawn
Equivalencias internacionales:

EN 13053 (2001-10)

SN EN 13053 (2002-05)

Relación con otras normas DIN:

Reemplazada por: DIN EN 13053:2007-11

Reemplaza a: DIN EN 13053:1998-03

Resumen:
This Standard specifies requirements and testing for ratings and performance of air handling units as a whole. It also specifies requirements, classification and testing of specific components and sections of air handling units. This standard is applicable both to standardised designs, which may be in a range of sizes having common construction concepts, and also to custom-design units. It also applies both to air handling units, which are completely prefabricated, and to units which are built up on site. Generally the units within the scope include at least a fan, a heat exchanger and an air filter. This standard is not applicable to units serving a limited area in a building (e.g. fan coil units), units for residential buildings and units producing ventilation air mainly for a manufacturing process.
Die Norm legt Anforderungen für zentrale raumlufttechnische Geräte (RLT-Geräte) als Gesamtheit fest und schreibt die Prüfung der Leistungskenndaten vor. Sie legt ebenfalls Anforderungen, Klassifizierung und Prüfung für spezielle Komponenten und Baueinheiten von RLT-Geräten fest. Die Norm ist sowohl auf Standardkonstruktionen, die Bestandteil einer Baureihe mit gemeinsamen Konstruktionsmerkmalen sein können, als auch auf kundenspezifisch ausgelegte Geräte anwendbar. Sie gilt sowohl für vollständig vorgefertigte als auch für vor Ort aufgebaute RLT-Geräte. Diese weisen mindestens einen Ventilator, einen Wärmeaustauscher und einen Luftfilter auf. Die Norm gilt nicht für Geräte, die nur einen begrenzten Bereich innerhalb eines Gebäudes versorgen (z.B. Ventilatorkonvektoren), Geräte zur Wohnungslüftung sowie für Geräte, welche die Luft vorwiegend für einen Produktionsprozess aufbereiten.
Keywords:
Air conditioning, Air handling units, Air-conditioning equipment, Air-conditioning systems, Assemblies, Building ventilation, Buildings, Components, Definitions, Fitness for purpose, Hygiene, Modular units, Power ratings, Ratings, Room air conditioning equipment, Service installations in buildings, Specification (approval), Testing, Thermal environment systems, Ventilation
83,93
Idioma Formato

Formato digital

Nota: Precios sin IVA ni gastos de envío

Añadir a la cesta