Saltar navegación principal
Normas DIN – AENOR
DIN EN ISO 4259-1/A2:2020-06

DIN EN ISO 4259-1/A2:2020-06

Petroleum and related products - Precision of measurement methods and results - Part 1: Determination of precision data in relation to methods of test - AMENDMENT 2 (ISO 4259-1:2017/DAM 2:2020); German and English version EN ISO 4259-1:2017/prA2:2020 / Note: Date of issue 2020-05-22*Intended as an amendment to DIN EN ISO 4259-1 (2020-02).

Produits pétroliers - Fidélité des méthodes de mesure et des résultats - Partie 1: Détermination des valeurs de fidélité relatives aux méthodes d¿essai - AMENDEMENT 2 (ISO 4259-1:2017/DAM 2:2020); Version allemande et anglaise EN ISO 4259-1:2017/prA2:2020 / Attention: Date de parution 2020-05-22*Prévu comme amendement à DIN EN ISO 4259-1 (2020-02).

Mineralölerzeugnisse - Präzision von Messverfahren und Ergebnissen - Teil 1: Bestimmung der Präzisionsdaten von Prüfverfahren - ÄNDERUNG 2 (ISO 4259-1:2017/DAM 2:2020); Deutsche und Englische Fassung EN ISO 4259-1:2017/prA2:2020 / Achtung: Erscheinungsdatum 2020-05-22*Vorgesehen als Änderung von DIN EN ISO 4259-1 (2020-02).

Fecha:
2020-06 /Active
Equivalencias internacionales:

EN ISO 4259-1/prA2 (2020-06)

ISO 4259-1 DAM 2 (2020-06)

Resumen:
This document specifies the methodology for the design of an Interlaboratory Study (ILS) and calculation of precision estimates of a test method specified by the study. In particular, it defines the relevant statistical terms (Clause 3), the procedures to be adopted in the planning of ILS to determine the precision of a test method (Clause 4), and the method of calculating the precision from the results of such a study (Clauses 5 and 6).The procedures in this document have been designed specifically for petroleum and petroleum related products, which are normally considered as homogeneous. However, the procedures described in this document can also be applied to other types of homogeneous products. Careful investigations are necessary before applying this document to products for which the assumption of homogeneity can be questioned.
Dieses Dokument legt die Vorgehensweise für die Auslegung von Ringversuchen (ILS) und die Abschätzung von Präzisionsdaten für ein durch den Ringversuch festgelegtes Prüfverfahren festgelegt. Im Besonderen werden die maßgeblichen statistischen Begriffe definiert (Abschnitt 3) und die notwendigen Maßnahmen für die Planung von Ringversuchen zur Bestimmung der Präzision eines Prüfverfahrens (Abschnitt 4) sowie das Verfahren zur Berechnung der Präzision aus den Ergebnissen einer derartigen Studie (Abschnitte 5 und 6) festgelegt.<Absatz>Die in diesem Dokument angegebenen Verfahren wurden speziell für Mineralölerzeugnisse und verwandte Produkte entwickelt, die im Allgemeinen als homogene Produkte angesehen werden. Die in diesem Dokument beschriebenen Verfahren können jedoch auch auf andere Arten von homogenen Erzeugnissen angewendet werden. Vor der Anwendung dieses Dokuments auf Produkte, deren Homogenität hinterfragt werden kann, sind sorgfältige Untersuchungen erforderlich.
Keywords:
Accuracy, Comparison value, Defects, Definitions, Determination, Estimate, Inter-laboratory tests, Laboratory testing, Laboratory tests, Materials testing, Mathematical calculations, Methods of calculation, Mineral oils, Petroleum products, Planning, Precision, Quality assurance, Report of values, Reproducibility, Statistics, Systemology, Test results, Testing
34,95
Idioma Formato

Formato digital

Nota: Precios sin IVA ni gastos de envío

Añadir a la cesta