Saltar navegación principal
Normas DIN – AENOR
DIN 30692-1:1992-04

DIN 30692-1:1992-04

Diaphragms in gas distribution and installation; requirements and test of homogeneous diaphragm material

Membranen für Gasverteilung und Installation; Anforderungen und Prüfung von homogenen Elastomer-Membranwerkstoff

Fecha Anulación:
1995-04 /Withdrawn
Relación con otras normas DIN:

Reemplazada por: DIN EN 549:1995-04

Resumen:
The standard contains requirements and test methods for homogeneous diaphragm material.
Die Norm gilt für Anforderung und Prüfung von homogenen Elastomer-Membranenwerkstoffen für Gasverteilung und Installation mit einem Betriebsdruck bis 1 bar, die mit Gasen nach dem DVGW G 260 in Berührung kommen. Die Betriebstemperaturen nach dieser Norm betragen 0 bis +60 °C und -15 bis +60 °C, jedoch können vom Hersteller des Membranwerkstoffes abweichende Betriebstemperaturbereiche in den Grenzen von -20 bis +80 °C angegeben werden. Dabei ist bei Minustemperaturen eine Stufung um 5 °C (z.B. -20 °C), bei Plustemperaturen eine Stufung um 10 °C (z.B. +70 °C, +80 °C) einzuhalten.
Keywords:
Approval laboratories, Classification, Definitions, Designations, Elastomers, Gas distribution, Gas supply, Gas technology, Gases, Gas-powered devices, Homogeneity, Marking, Materials, Membranes, Rubber, Rubber technology, Specification (approval), Testing
20,37
Idioma Formato

Formato digital

Nota: Precios sin IVA ni gastos de envío

Añadir a la cesta