Saltar navegación principal
Normas DIN – AENOR
DIN EN 6030:1996-04

DIN EN 6030:1996-04

Aerospace series - Fibre reinforced plastics - Test method; determination of the mechanical degradation due to chemical paint strippers

Série aérospatiale - Matières plastiques renforcées de fibres - Méthode d'essai; détermination de la dégradation des caractéristiques mécaniques due à l'effet des décapants chimiques de peinture

Luft- und Raumfahrt - Faserverstärkte Kunststoffe - Prüfverfahren; Bestimmung des mechanischen Leistungsabfalls durch Einfluß von Beize

Fecha Anulación:
2019-10 /Withdrawn
Equivalencias internacionales:

ASD-STAN prEN 6030 (1995-12-15)

Resumen:
The document specifies a method to investigate the mechanical degradation of fibre reinforced plastics due to wetting with chemical paint strippers. It described relates to the following aspects, which are to be determined: Changes in strength and stiffness of ± 45° oriented tensile specimens immediately after wetting or after wetting and drying; changes in appearances after wetting, or after wetting and drying.
Das Dokument legt ein Verfahren zur Untersuchung des mechanischen Leistungsabfalls von faserverstärkten Kunststoffen durch Benetzen mit Beize fest. Es bezieht sich auf folgende Merkmale, die zu bestimmen sind: Änderungen der Festigkeit und Steifigkeit von ± 45°-Zugproben unmittelbar nach dem Benetzen oder nach dem Benetzen und Trocknen; Änderungen der äußeren Beschaffenheit nach dem Benetzen oder nach dem Benetzen und Trocknen.
Keywords:
Aerospace transport, Air transport, Carbon fibres, Definitions, Fibre reinforced, Materials, Mechanical degradations, Pickles, Plastics, Reinforced materials, Space transport, Test equipment, Test specimens, Testing
70,84
Idioma Formato

Formato digital

Nota: Precios sin IVA ni gastos de envío

Añadir a la cesta