Saltar navegación principal
Normas DIN – AENOR
DIN 20499:1988-11

DIN 20499:1988-11

Rail haulage roads in mines; general niles

Installations de rails dans les mines de fond; règles générales

Gleisanlagen im Bergbau unter Tage; Allgemeine Regeln

Fecha Anulación:
2017-01 /Withdrawn
Relación con otras normas DIN:

Reemplazada por: DIN 20499:2007-01

Resumen:
This standard contains basic specifications relative to the layout of railway lines in underground mining. The layout of lines ranks among the determining factors for planning and heading of the line network since the speed of the trains and the wear of tracks and rolling stock are i.a. controlled by the track curves and by the geometrical data of roadway junctions. Furthermore, roadway cross section and rolling stock need to be matched to each other.
Die Norm ist Grundlage der Linienführung von Gleisen im Bergbau unter Tage. Die Linienführung der Gleise ist mitbestimmend bei der Planung und Auffahrung des Streckennetzes, da beispielweise Gleisbogen und Streckenabzweigungen von Einfluß auf Fahrgeschwindigkeit der Züge und Abnutzung des festen und rollenden Materials sind. Auch Streckenquerschnitt und Wagen müssen aufeinander abgestimmt sein.
Keywords:
Design, Mining, Planning, Railway track, Tracks (materials handling equipment), Underground mining
47,94
Idioma Formato

Formato digital

Nota: Precios sin IVA ni gastos de envío

Añadir a la cesta