Saltar navegación principal
Normas DIN – AENOR
DIN 52101:1988-03

DIN 52101:1988-03

Sampling of natural stone and mineral aggregates

Essai des pierres naturelles et des granulats minéraux; échantillonnage

Prüfung von Naturstein und Gesteinskörnungen; Probenahme

Fecha Anulación:
1999-03 /Withdrawn
Relación con otras normas DIN:

Reemplazada por: DIN EN 13383-2:2002-07

Reemplazada por: DIN V 52101:2002-09

Reemplazada por: DIN EN 932-1:1996-11

Reemplazada por: DIN EN 932-2:1999-03

Resumen:
This standard specifies the methods for obtaining samples of natural stone and mineral aggregates, whereever they are to be taken for the determination of the properties, e.g. from the bad, processing plant, stockpile, transportation unit, construction site or building. The terms for the different kinds of samples are defined. The preparation of divided samples of aggregates and of stones for hydraulic engineering is described. Furthermore, guidelines for marking, packing and dispatch of the samples and the report on sampling are given.
Die Norm legt die Verfahren fest für die Entnahme von Proben aus Naturstein und Gesteinskörnungen, wo diese auch immer für die Bestimmung der Eigenschaften genommen werden müssen, z.B. von der Lagerstätte, der Aufbereitungsanlage, dem Lagerbestand, einer Lieferung, einer Baustelle oder einem Bauwerk. Die Begriffe der verschiedenen Probearten sind definiert. Die Herstellung von Teilproben aus Gesteinskörnungen und Wasserbausteinen ist beschrieben. Außerdem enthält die Norm Leitsätze für die Kennzeichnung, Verpackung und den Versand der Proben sowie für die Probenahmeniederschrift.
Keywords:
Construction, Definitions, Mineral aggregates, Natural stones, Particulate materials, Rocks, Sampling methods, Stone, Testing
41,68
Idioma Formato

Formato digital

Nota: Precios sin IVA ni gastos de envío

Añadir a la cesta