Saltar navegación principal
Normas DIN – AENOR
DIN EN ISO 13679:2009-07

DIN EN ISO 13679:2009-07

Petroleum and natural gas industries - Procedures for testing casing and tubing connections (ISO/DIS 13679:2009); English version prEN ISO 13679:2009 / Note: Date of issue 2009-07-27*Mit beiliegender CD-ROM

Industries du pétrole et du gaz naturel - Procédures de test des connexions pour tubes de cuvelage et de production (ISO/DIS 13679:2009); Version anglaise prEN ISO 13679 / Attention: Date de parution 2009-07-27*CD-ROM ci-inclus

Erdöl- und Erdgasindustrie - Prüfverfahren an Verbindungen für Futter- und Steigrohre (ISO/DIS 13679:2009); Englische Fassung prEN ISO 13679:2009 / Achtung: Erscheinungsdatum 2009-07-27*Mit beiliegender CD-ROM

Fecha Anulación:
2010-10 /Withdrawn
Equivalencias internacionales:

ISO/DIS 13679 (2009-05)

prEN ISO 13679 (2009-05)

Relación con otras normas DIN:

Reemplazada por: DIN EN ISO 13679:2010-10

Resumen:
This International Standard establishes minimum design verification testing procedures and test acceptance criteria for casing and tubing connections for the oil and natural gas industries. These physical tests are part of a design verification process and provide objective evidence that the connection conforms to the manufacturer's claimed test load envelope and limit loads. It categorizes test severity into four test classes. This International Standard does not provide the statistical basis for risk analysis. This International Standard addresses only three of the five distinct types of primary loads to which casing and tubing strings are subjected in wells: fluid pressure (internal and/or external), axial force (tension or compression), bending (buckling and/or wellbore deviation), as well as make-up torsion. It does not address rotation torsion and non-axisymmetric (area, line or point contact) loads. This International Standard specifies tests to be performed to determine the galling tendency, sealing performance and structural integrity of casing and tubing connections. The words casing and tubing apply to the service application and not to the diameter of the pipe.
Die vorliegende Internationale Norm legt die Mindestprüfverfahren für die Auslegungsverifizierung und die Mindestkriterien für die Abnahmeprüfung von Verbindungen an Futter und Steigrohren für die Erdöl- und Erdgasgewinnung fest. Diese physikalischen Prüfungen sind Teil des Prozesses der Auslegungsverifizierung und liefern einen objektiven Nachweis dafür, dass die Verbindung der durch den Hersteller beanspruchten Hüllkurve der Prüflast und den durch ihn beanspruchten Grenzlasten entspricht. Sie unterteilt die Prüfschärfe in vier Prüfklassen. Diese Internationale Norm liefert keine statistische Grundlage für die Risikoanalyse. Die vorliegende Internationale Norm behandelt nur drei der fünf unterschiedlichen Arten von Primärlasten, denen Rohrstränge von Futter und Steigrohren in Bohrlöchern ausgesetzt sind: Fluiddruck (Innen- und/oder Außendruck), Axialkraft (Zug oder Druck) und Biegen (Ausknicken und/oder Abweichung des Bohrlochs) sowie Torsion der Schraubverbindung. Sie behandelt keine Torsion durch Drehung und keine nicht achsensymmetrischen (flächen-, linien- oder punktförmigen Kontakt) Lasten. Diese Internationale Norm legt Prüfungen fest, die durchzuführen sind, um die Fressneigung, das Leistungsvermögen der Dichtung und die bauliche Unversehrtheit von Verbindungen an Futter und Steigrohren zu bestimmen. Die Begriffe Futter und Steigrohr beziehen sich auf die praktische Anwendung und nicht auf den Durchmesser der Rohre.
Keywords:
Acceptance specification, Ascending pipes, Bending stress, Casing connections, Casing pipes, Connections, Data collection, Definitions, Delivery conditions, Drill pipes, English language, Fasteners, Internal pressure, Materials, Mechanical properties, Mineral oils, Natural gas, Natural gas industries, Oil industries, Petroleum gas, Pipe couplings, Pipes, Pipework systems, Properties, Screwed connections, Specification (approval), Test parameter, Test results, Testing, Testing procedures, Thermal shock endurance, Tubes
219,16
Idioma Formato

Formato digital

Nota: Precios sin IVA ni gastos de envío

Añadir a la cesta