Saltar navegación principal
Normas DIN – AENOR
DIN 3188:1984-09

DIN 3188:1984-09

Compressed air for respiratory equipment; safety requirements and testing

Air comprimé pour respirateurs; prescriptions de sécurité et essai

Druckluft für Atemgeräte; Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfung

Fecha Anulación:
1999-01 /Withdrawn
Relación con otras normas DIN:

Reemplazada por: DIN EN 12021:1999-01

Resumen:
Die Norm gilt für Druckluft zur Verwendung als Atemluft für Atemschutzgeräte nach DIN 3179 Teil 2 sowie für Tauchgeräte nach DIN 3179 Teil 3 für Tauchtiefen bis 50 m. Sie gilt in erster Linie für in Druckgasflaschen abzufüllende und abgefüllte Druckluft für Atemschutzgeräte und für Druckluft als Atemluft aus anderen Quellen (z.B. Ringleitungen). Die Norm bezieht sich nicht auf Druckluft für Tauchgeräte für Tauchtiefen über 50 m, Höhenatemgeräte und Atemgeräte für medizinische Zwecke. Durch die Norm soll erreicht werden, daß die Benutzer eine unschädliche und nicht als unangenehm empfundene Atemluft zur Verfügung haben.
Keywords:
Air, Breathing apparatus, Chemical composition, Composition, Compressed air, Diving equipment, Inspection, Materials specification, Safety, Safety engineering, Safety requirements, Specification (approval), Testing
35,61
Idioma Formato

Formato digital

Nota: Precios sin IVA ni gastos de envío

Añadir a la cesta