Saltar navegación principal
Normas DIN – AENOR
DIN ISO 7096:1984-05

DIN ISO 7096:1984-05

Earth-moving machinery; operator seat, transmitted vibration

Engins de terrassement; siège de l'opérateur, vibrations transmises

Erdbaumaschinen; Maschinenführersitz, Schwingungsübertragung

Fecha Anulación:
2010-06 /Withdrawn
Equivalencias internacionales:

ISO 7096 (1982-02)

Relación con otras normas DIN:

Reemplazada por: DIN EN ISO 7096:2000-06

Resumen:
Laut VBG 40 §7 müssen Maschinenführersitze von Erdbaumaschinen so gestaltet, gefedert und gedämpft sein, daß Gesundheitsschäden durch Erschütterungen vermieden werden. Die Norm enthält sicherheitstechnische Festlegungen im Sinne des Gerätesicherheitsgesetzes. Sie beschreibt ein Verfahren für die Messung und Auswertung sowie zulässige Werte von Ganzkörper-Schwingungen, die bei simulierten vertikalen Maschinenschwingungen im Labor über den Sitz auf den Maschinenführer einwirken. Die Norm ist auf Sitze von Erdbaumaschinen innerhalb bestimmter Maschinenklassen anwendbar, wobei jede Klasse als Gruppe von Maschinen mit vergleichbaren Schwingungsmerkmalen definiert ist.
Keywords:
Ambient temperature, Bearing surface, Building machines, Cabs, Calibration, Damping, Damping tests, Definitions, Driver's seats, Earth-moving equipment, Engine driver's seat, Equipment safety, Ergonomics, Frequencies, Head (anatomy), Health protection, Laboratory testing, Machines, Measurement, Measuring instruments, Occupational safety, Operating stations, Operation, Oscillations, Plastics, Racks, Resonance, Safety engineering, Safety requirements, Seating, Seats, Specification (approval), Stochastics, Stores, Test dummies, Test methods, Test persons, Testing, Testing set-ups, Transfer of vibrations, Transmission, Vehicle seating, Vehicles, Vibration, Vibration measurement, Vibration pick-ups, Vibration tests, Vulcanized rubber, Working places
47,94
Idioma Formato

Formato digital

Nota: Precios sin IVA ni gastos de envío

Añadir a la cesta